Info

Stadtarchiv Dinkelsbühl

Segringer Straße 30
91550 Dinkelsbühl

Leitung: Herr Gerfrid Arnold
Öffnungszeiten: Mi.: 9.30-11.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Telefon: 09851 / 9021-50
Fax: 09851 / 9021-59

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wilhelm Kaiser

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Wilhelm Kaiser. *26.02.1947 in Dinkelsbühl.
Beruf: Lehrer, Schriftsteller.

2. Bestandsumfang:

3 Schachteln, 0,50 lfm.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand wurde bisher grob verzeichnet.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde bisher grob katalogisiert.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- 19 handschriftliche Haikubände von 2005 bis 2017.

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

- Poesiealbum seiner letzten Klasse in Feuchtwangen.

4.4. Sammlungen:

- Sammlung der Zeitungsberichte der Fränkischen Landeszeitung 2005-2017,
- Fotografien von Kaisers Ölgemälden,
- Dokumentation zu Person und Werk:
  - Kommt mit ins Land der Dichtung und Träume (Beilage zur Person) 1. Auflage 2012, 2. Aufl. 2014,
  - Gedicht und Gesellschaft 2007, 1 Gedicht,
  - Die besten Gedichte 2007/2008, hier 2007,
  - Die besten Gedichte 2010/2011, S. 90.
  - Wie schön du bist – Dinkelsbühl, 2010,
  - Die besten Gedichte 2012/2013, hier 2012,
  - Selbstvergessen. Im Traumland der Sehnsucht (Erinnerungen an die Kindheit, Schule in Dinkelsbühl), 2017,
  - Feuchtwanger Kalender, Gedichte von Wilhelm Kaiser, 2015.

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

Wilhelm Kaiser. Feuchtwanger Dichter mit Dinkelsbühler Wurzeln. In: Feuchtwangen und seine Bürger, 2015, S. 34-40.

7. Vermerk zur Erwerbung:

Es handelt sich um eine Schenkung durch den Bestandsbildner.

8. Bemerkungen:

Es handelt sich um einen Vorlass.