Stadtarchiv Mindelheim

Hermelestrasse 4 (Postadresse) Maximilianstraße 64 (Gebäudeadresse)
87719 Mindelheim

Leitung: Herr Andreas Steigerwald
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9.00-12.00 Uhr

Telefon: 08261 / 90976-80
Fax: 08261 / 90976-85

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joseph-Bernhart-Gesellschaft

Manuskripte / Typoskripte: ausschließlich Typoskripte
Dokumente zur Geschichte der Körperschaft: Niederschrift über die Jahresversammlung am 28.09.1984/Artikel in der Deutschen Tagespost vom 10.10.1984
Geschäftsunterlagen: Niederschrift
Sonstiges: Kassette Joseph Bernhart liest eigene Texte (Sinn der Geschichte; Buch und Leser; Der Mensch und die Bücher) als Gabe der Nachlaßverwaltung zum 10jährigen Bestehen der Gesellschaft 1984. Als Jahresgabe 1984 überreichte Verleger Anton H. Konrad das Buch Schwäbische Porträts an den Verein und seine Mitglieder mit einem Beitrag betitelt Joseph Bernhart.
Laufzeit von bzw. zeitlicher Schwerpunkt: 1974
Bestandsumfang: unbekannt
Nicht katalogisiert: nur als Loseblattsammlung im Zeitgenössischen Archiv
Zugänglichkeit: Nur geringe Aktenstücke (4 Bl.) im Stadtarchiv Mindelheim frei zugänglich, nicht entleihbar.
Veröffentlichungen zum Bestand: Minerva Handbücher: Archive im deutschsprachigen Raum, 2. Aufl. Berlin-New York 1974, S. 652.
Bemerkungen: Veröffentlichung von Werken Joseph Bernharts; Abhaltung von Vorträgen über Leben und Werk Prof. Dr. Joseph Bernharts etc.
Ggf. Verweis auf literarische Nachlässe natürlicher Personen: Nachlass Kurt und Martha Pinkl

Körperschaft: Joseph-Bernhart-Gesellschaft
Gründungsdatum: 02.03.1974

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte
Nachlässe