Info

Benediktinerabtei St. Bonifaz in München und Andechs

Karlstraße 34
80333 München

Leitung: Dr. Brigitta Klemenz
Öffnungszeiten: Mo. u. Di. nach Vereinbarung.

Telefon: 089/55171-175
Fax: 089/55171-171

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Emmeram (Johann Baptist) Heindl

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Emmeram (Johann Baptist) Heindl. *31.07.1854, †10.05.1917.
Beruf: Benediktiner, Subprior, Wallfahrtspriester.

2. Bestandsumfang:

3 Manuskripte.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde hausintern verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- Der Bestand enthält folgende Manuskripte:
  - Geschichte der Pfarrei Hechendorf (AKA MS 158),
  - Geschichte der Pfarrei Pöcking (AKA MS 159),
  - Kloster Andechs und seine Umgebung. Literarische Notizen (AKA MS 160).

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

[leer]

4.4. Sammlungen:

[leer]

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Lebendige Steine. St. Bonifaz in München. 150 Jahre Benediktinerabtei und Pfarrei, hg. v. Birgitta Klemenz, Peter Pfister & Maria Rita Sagstetter, München 2000 (Ausstellungskataloge der Staatlichen Archive Bayerns 42).

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

[leer]