Info

Bibliothek der Benediktinerabtei Ettal

Kaiser-Ludwig-Platz 1
82488 Ettal

Öffnungszeiten: Für auswärtige Benutzer: Mo.-Fr.: 8.30-11.30 Uhr u. 14.00-17.00 Uhr. Für Schülerinnen u. Schüler: Di. u. Mi.: 14.00-16.30 Uhr.

Telefon: 08822/74-6265
Fax: 08822/74-6228

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dominicus Ziegler

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Dominicus Ziegler. *15.11.1710 in Starnberg, †08.10.1791.
Beruf: Benediktiner, Priester, Professor in Ettal und am Lyzeum in Freising, Übersetzer.
Geboren in Starnberg, legte Maximilian seine Profess am 28. Oktober 1730 ab und erhielt den Namen Fr. Dominicus. In Salzburg studierte er Theologie. Die Priesterweihe erhielt er am 17. Oktober 1734. P. Dominicus übte folgende Tätigkeiten im Kloster aus: Professor humaniorum in Ettal und am Lyceum in Freising, Übersetzertätigkeit. In Freising unterrichtete er insgesamt neun Jahre lang in folgenden Fächern: Rudimenta im Studienjahr 1750–52; Grammatik 1752/53; Syntax 1753/54; Poesie 1754–58; Rhetorik 1758/59. - Nach K. G. Fellerer, Beiträge, 108 war Dominicus Ziegler erst 1759–1760 Professor für Rhetorik in Freising.

2. Bestandsumfang:

[leer]

3. Erschließungsstand:

[leer]

3.1. Katalogisierung:

[leer]

4. Bestand:

4.1. Werk:

[leer]

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

[leer]

4.4. Sammlungen:

[leer]

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Jahresberichte (1958 ff.)

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

[leer]