Info

Stadtarchiv Wasserburg am Inn

Kellerstraße 10
83512 Wasserburg am Inn

Leitung: Herr Matthias Haupt
Öffnungszeiten: Di.-Mi.: 8.00-12.00 Uhr u. 14.00-16.00 Uhr, Do.: 8.00-12.00 Uhr u. 14.00-19.00 Uhr, Fr.: 8.00-12.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Telefon: 08071 / 9203-69
Fax: 08071 / 9203-71

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gertruda Gruber-Goepfertova

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Gertruda Gruber-Goepfertova. *16.04.1924 in Janstyn bei Iglau, Mähren [heute tschech.: Jihlava], †30.07.2014.
Namensvarianten: Pierrette [Pseudonym].
Beruf: Malerin und Schriftstellerin.

2. Bestandsumfang:

[leer]

3. Erschließungsstand:

Der Bestand wurde bisher nicht erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde bisher nicht verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

[leer]

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

[leer]

4.4. Sammlungen:

- Der Bestand stellt eine Dokumentensammlung zum 1. Dorfskizzenblatt-Buch von Gertruda Gruber dar.

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Matthias Haupt, Gotthard Fellgiebel, Stadt Wasserburg a. Inn & Stadtarchiv (Hg.): Herzlich Willkommen. Das Stadtarchiv stellt sich vor. Festschrift zur Einweihung des neuen Stadtarchivs Wasserburg a. Inn am 26. April 2002, Wasserburg 2002.

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Es handelt sich um einen unerschlossenen Akzessionsbestand [Standort: Magazin 2 Regal 7-3-F1]. Der zeitliche Schwerpunkt des Bestandes liegt auf dem Jahr 1975. Weitere Materialien befinden sich im Deutschen Kunstarchiv des Germanischen Nationalmuseums sowie im Stadtarchiv Rosenheim. Diese Bestände wurden im Literaturportal in separaten Einträgen erfasst, bitte beachten Sie die rechtsseitige Verlinkung.

Verwandte Inhalte
Nachlässe