Ödön-von-Horváth-Gesellschaft e.V.

Postfach 1144
82418 Murnau

Leitung: Frau Gabi Rudnicki [1. Vorsitzende]
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ödön von Horváth

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Es existiert ein Autorenporträt, bitte beachten Sie die rechtsseitige Verlinkung.

2. Bestandsumfang:

1 Autograph, 1 Schrift.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde im OPAC der Stadtbibliothek München verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

[leer]

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

- Der Bestand enthält eine Autographie des Werknutzungsvertrages zwischen dem Allert de Lange Verlag und Ödön von Horváth, datiert auf den 30. November 1937.

4.4. Sammlungen:

- Der Bestand enthält ein Exemplar der Schrift von Ödön von Horváths Vater Dr. Dr. Edmund von Horváth: So starb der Friede. Unbekanntes über die Entstehung des Weltkrieges. Berlin (Brückenverlag), 1930.

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

[leer]

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Weitere Teile des Nachlasses liegen im Schlossmuseum Murnau sowie in der Monacensia, Literaturarchiv der Stadt München. Diese Bestände wurden im Literaturportal in einem separaten Eintrag erfasst, bitte beachten Sie die rechtsseitige Verlinkung.

Externe Links:

Kalliope – Verbundkatalog Nachlässe und Autographen

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte
Nachlässe