Info

Museum Moderner Kunst - Wörlen

Bräugasse 17
94032 Passau

Leitung: Dr. Josephine Gabler
Öffnungszeiten: Di.-So.: 10.00-18.00 Uhr.

Telefon: 0851 / 383879-0
Fax: 0851 / 383879-79

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Max Matheis

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Max Matheis. *28.06.1894 in Triftern, †03.08.1984 in Passau.
Beruf: Schriftsteller.
»Unter dem Titel Bauernbrot veröffentlichte er 1939 seine ersten Mundartgedichte. Es folgten Romane und Erzählungen. Im Mittelpunkt seiner Werke steht das Leben einfacher Menschen aus dem Bayerischen Wald.« (Quelle: RegioWiki)

2. Bestandsumfang:

2 Briefe, 2 Karten.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Briefe und Karten wurden hausintern katalogisiert.

4. Bestand:

4.1. Werk:

[leer]

4.2 Korrespondenzen:

- 1 Brief von 1943 an G. Ph. Wörlen,
- 1 Einladungskarte zu einem Dichterabend mit Max Matheis,
- 1 Beileidskarte von 1951,
- 1 Brief von Käthe Matheis an G. Ph. Wörlen (von 1944).

4.3. Lebensdokumente:

[leer]

4.4. Sammlungen:

[leer]

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke auf Anfrage gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Museum Moderner Kunst - Stiftung Wörlen - Passau, hg. von Stadt Passau, Passau 1995.
- Julia Nolte: Museum Moderner Kunst - Stiftung Wörlen Passau. Der Mäzen, die Stiftung, das Museum, die Ausstellungen. Hrsg. von Stiftung Wörlen - Museum Moderner Kunst, Passau 2003.

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Der zeitliche Schwerpunkt des Bestandes liegt auf dem Jahr 1943.