Info

Bayerisches Hauptstaatsarchiv

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/coverflow/Bayerisches_Hauptstaatsarchiv_klein.jpg
Lithografie von 1835 (c) Bayerische Staatsbibliothek
Schönfeldstraße 5
80539 München

Leitung: Dr. Bernhard Grau
Öffnungszeiten: Mo.-Do.: 8.30-18.30 Uhr, Fr.: 8.30-13.30 Uhr.

Telefon: 089/28638-2596
Fax: 089/28638-2954

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

König von Bayern Ludwig II.

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Ludwig II. König von Bayern. *25.08.1845 in München, †13.06.1886 im Starnberger See.
Namensvarianten: Otto Friedrich Wilhelm von Wittelsbach [Geburtsname].

2. Bestandsumfang:

5,40 laufende Meter.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde hausintern verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- Der Bestand enthält Manuskripte.

4.2 Korrespondenzen:

- Der Bestand enthält Korrespondenzen mit
  - Angehörigen des Hauses Wittelsbach,
  - ausländischen Monarchen, Erziehern und Freunden (v.a. Richard Wagner) sowie
  - Briefe an Richard Wagner.

4.3. Lebensdokumente:

- Der Bestand enthält Tagebücher bis 1869.

4.4. Sammlungen:

- Literaturauszüge und Druckschriften zu den Lieblingsthemen des Königs (mittelalterliche Sagen, französische Hofkultur zur Zeit der Bourbonen, Welt der Opern Wagners),
- Berichte der Kabinettssekretäre zur Außen- und Reichspolitik, zu Hof-, Personal- und Gnadensachen sowie der Hofsekretäre, meist zu Baumaßnahmen und Theateraufführungen.

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Bayerisches Hauptstaatsarchiv (Kurzführer der Staatlichen Archive Bayerns, Neue Folge), 2. neubearb. Aufl. München 2006.

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Der zeitliche Schwerpunkt des Bestandes liegt auf dem Jahr 1847.