Info
14.05.2022
20 Uhr
Kulturverein PODIUM, Innere Buchleuthenstr. 28, Kaufbeuren
Eintritt: 18-24 €
images/lpbevents/0_Buch.jpg

Das neue Programm von Mathias Tretter

Kein ernstzunehmender Krimi kam früher ohne sie aus: die Sitte. Ein beherzt verlebter Polizist in Zivil, der zur Lösung eines Falles nicht das Geringste beitrug, sich aber derart ölig an eine Theke schmierte, als würde er selbst keine Perversion je verschmähen.

Diese Zeiten sind vorbei. Inzwischen sind Hunderttausende bei der Sitte, und das ganz ohne Krimi und Polizei, ja meist gar ohne Sex. Die Moral in Deutschland ist so gut bewacht wie nie zuvor. Hätte das Land gleich viele Theken wie Sittenpolizisten, es wäre Tschechien. Aber leider: Sie schmieren sich jetzt an Bildschirme statt Bars und berauschen sich nicht mehr an Prosecco und Prostitution, sondern einzig an sich selbst. Vier Fünftel aller Tweets werden aus sittlicher Überlegenheit getippt, die andere Hälfte kommt mit der Moralkeule daher und das dritte Drittel schwärzt die Mörder an, die während einer Pandemie ein Buch auf einer Parkbank lesen.

Welch ein fantastisches Klima für Satire!

Kosten: VVK 22 EUR /ermäßigt 18 EUR AK 24 EUR/ermäßigt 19 EUR

Infos zum Vorverkauf: AZ-Kartenservice im Buron-Center, Josef-Landes-Straße 38, Tel. 08341 809634

Ansprechpartner: Info: Telefon 08341-13002

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Externe Links:

Podium Kaufbeuren

Verwandte Inhalte
Städteporträts
Städteporträts