Info
images/lpbevents/festivals/klein/Leseglck_Steckbild_164.jpg
Postsaal Trostberg © Bernd Mergner
Gegründet: 2019
Ort: verschiedene Orte in den Landkreisen Traunstein und Rosenheim
Veranstalter: Kooperation von Kulturveranstaltern der Region
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leseglück – Grenzenlos Literatur

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbevents/festivals/gross/Leseglueck_500.png
Auf gemeinsame Initiative des k1 | Kultur- und Veranstaltungszentrum Traunreut und des Kultur- und Bildungszentrums Kloster Seeon des Bezirks Oberbayern haben sich zehn regionale Kulturveranstalter für das Projekt Leseglück – Grenzenlos Literatur zusammengeschlossen. Nach über einem Jahr Vorbereitungszeit findet das Literaturfest erstmals im Winter 2020 statt. Dass sich aus der ursprünglichen Idee ein Projekt dieses Ausmaßes entwickelt, war eine positive Überraschung: Die Erstauflage des Literaturfests wartet nun bereits mit 30 Veranstaltungen in knapp vier Wochen auf.

Das gemeinsame Ziel: Die Literatur in der regionalen Kulturlandschaft neu beleben und Grenzen überwinden: zwischen Themen und Genres, zwischen Dialekt und „Hochsprache“, zwischen AutorInnen und Publikum, in der Art der Literaturvermittlung. Das Literaturfest präsentiert im ersten Jahr hochkarätige Autorinnen und Autoren wie Ferdinand von Schirach, Tanja Kinkel, Miroslav Nemec, Isabel Abedi, Tom Hillenbrand und Rainer Erlinger, aber auch bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler wie Michael Lerchenberg, Bettina Mittendorfer oder Stefan Murr.

Besonderes Anliegen der Veranstalter ist ein attraktives Angebot für Kinder und Jugendliche, um ihnen einen modernen Zugang zu Büchern und Literatur zu ermöglichen. Die seit vielen Jahren bestehende Steiner Literatur- und Medienwoche setzt dabei besondere Akzente.

Alle Leseglück-Veranstalter bieten spannende Formate in teils ungewöhnlichen Locations an. Und getreu dem Motto „Grenzenlos Literatur“ sind den Themen und Veranstaltungsformaten (fast) keine Grenzen gesetzt – Romane, Biografien und Sachliteratur, Lyrik, Musik und Kulinarik fügen sich zu einem stimmigen Rundumerlebnis.


Externe Links:

Programm Leseglück 2020

Verwandte Inhalte