Chronik
images/lpbblogs/redaktion/2019/klein/vergebung_175.jpg
28.03.2019 - Gespräche
Ein Kind der Freiheit
Andreas Ungers eindrucksvolles Buch über 'Vergebung'
von Andreas Unger

Als Journalist für Printmedien und Fernsehen hat Andreas Unger bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Er arbeitet meist zu sozialen Themen, den Härten des Lebens. Mit dem ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2019/klein/MYN-Logo-B_170.jpg
31.01.2019 - Meet your neighbours
Geschichten vom Ankommen
„Wir sind hier“: Buchpremiere in der Monacensia
von Andreas Unger

Unter dem Motto Meet your neighbours stellt eine Gruppe Münchner Kulturschaffender regelmäßig Menschen aus aller Welt vor, die es aus ganz unterschiedlichen Gründen nach ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Wer_ko_der_ko_170.jpg
14.06.2017 - Bayerische Mundart
Jetzt seid’s ihr dran
Gedanken zur bayerischen Mundartlyrik (4)
von Andreas Unger

Schon öfters ist Dialektdichtung als volkstümelnd, grobschlächtig oder provinziell verschrien worden. Die Lust an der Mundart und am experimentellen Sprachspiel hat indessen ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Wer_ko_der_ko_170.jpg
08.06.2017 - Bayerische Mundart
Ja wei i's ned eisiehg
Gedanken zur bayerischen Mundartlyrik (3)
von Andreas Unger

Schon öfters ist Dialektdichtung als volkstümelnd, grobschlächtig oder provinziell verschrien worden. Die Lust an der Mundart und am experimentellen Sprachspiel hat indessen ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Wer_ko_der_ko_170.jpg
30.05.2017 - Bayerische Mundart
I konn s ma ned vorstöilln
Gedanken zur bayerischen Mundartlyrik (2)
von Andreas Unger

Schon öfters ist Dialektdichtung als volkstümelnd, grobschlächtig oder provinziell verschrien worden. Die Lust an der Mundart und am experimentellen Sprachspiel hat indessen ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Wer_ko_der_ko_170.jpg
15.05.2017 - Bayerische Mundart
Des kannt i aa
Gedanken zur bayerischen Mundartlyrik (1)
von Andreas Unger

Schon öfters ist Dialektdichtung als volkstümelnd, grobschlächtig oder provinziell verschrien worden. Die Lust an der Mundart und am experimentellen Sprachspiel hat indessen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Andi_teaser.jpg
16.04.2015 - Text & Debatte
Wer ist hier fremd?
Andreas Unger über den Pegiden in uns
von Andreas Unger

Am 9. März fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des Abends war: ... mehr ›