Info
Geb.: 28. 2.1929 in Kleinkemnat
Gest.: 15.3.2019 in Mauerstetten
© privat
Namensvarianten: Resi Bihler

Theresia Bihler

1929 kommt die Mundartdichterin Theresia Bihler in Kleinkemnat bei Kaufbeuren zur Welt. Sie heiratet auf einen Bauernhof in Mauerstetten ein.

Schon früh entdeckt Theresia Bihler ihre Liebe zur Mundartlyrik, durch die sie Erinnerungen an das Leben von früher festhält. Im Laufe ihres Lebens entstehen zahlreiche Gedichte für Feste in der Familie und in der Gemeinde. Arno Schneider vom lokalen Radio Ostallgäu ermuntert sie, ihre Gedichte auch in der Öffentlichkeit vorzulesen. Es folgen Auftritte bei Veranstaltungen der Arbeiter­wohlfahrt oder beim Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren.

2009 erscheint ihr Gedichtband Durch Jahr und Zeit. Gedichte vom Mauerstettener Dorfleben, herausgegeben von der Gemeinde Mauerstetten. In den darin enthaltenen besinnlichen und heiteren Gedichten erzählt Theresia Bihler ihre ganz persönliche Reise durch das Jahr und das Leben von der Kindheit bis zum Alter.

Verfasser: Digitaler Literaturatlas von Bayerisch Schwaben / Rosmarie Mair, M.A.


Externe Links:

Literatur von Theresia Bihler im BVB

Verwandte Inhalte