Info
Geb.: 4. 8.1963 in Salzgitter
© privat
Wirkungsorte:
Füssen

Fabian Lenk

Der Journalist und Schriftsteller Fabian Lenk aus Niedersachsen schreibt neben Büchern für Erwachsene schwerpunktmäßig Kinder- und Jugendliteratur. In seiner Reihe „Die Zeitdetektive“ führt er seine jungen Leser in vergangene Zeiten. 

Im 2019 veröffentlichten Band 41 dieser Reihe, Der letzte Ritter von Füssen, reisen die Zeitdetektive ins Jahr 1508 und erleben im mittelalterlichen Füssen ein packendes Ritterturnier, an dem Kaiser Maximilian I. persönlich teilnimmt. Doch bei der Siegerehrung bricht ein Tumult aus: Ein Pfeil wird auf die Tribüne geschossen! Die Zeitdetektive müssen herausfinden, ob der Anschlag dem Kaiser galt.

Der Autor ist wohnhaft in Bruchhausen-Vilsen.

Verfasser: Digitaler Literaturatlas von Bayerisch Schwaben DigiLABS / Rosmarie Mair, M.A.


Externe Links:

Literatur von Fabian Lenk im BVB

Verwandte Inhalte