Ignaz Franz Castelli über München II

München hat auch zwei Vorstadttheater, eines in der Vorstadt Au, das andere bei den Linden. Beide sind hölzerne, ziemlich geräumige Hütten und haben auch Logen. Beide spielen jeden Tag zweimal, das erste Mal um vier, das zweite Mal um acht Uhr. Ich habe die Schauspieler im Autheater viel besser gefunden, besonders ein Fräulein Schütz, welche ich wohl Herrn Nestroy zu seiner Gesellschaft wünschte.

Ignaz Franz Castelli, 1855 (Zit. aus: Wilhelm Zentner (Hg.): Gastfreundliches München. Das Antlitz einer Stadt im Spiegel ihrer Gäste. München 1947, S. 127)

 

Ignaz Franz Castelli (1781-1862), österreichischer Dichter und Dramatiker; Aufenthalt in München: 1855


Verfasser: Monacensia Literaturarchiv und Bibliothek

Kommentar schreiben