https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbplaces/2015/klein/street_Schloss_Harlaching_ca1790_Georg_von_Dillis_164.jpg
Schloss Harlaching in einer Darstellung von Johann Georg von Dillis. Hinter dem Seitenflügel des 1796 abgebrannten Schlosses ist die Turmspitze der Wallfahrtskirche St. Anna zu sehen.

Harlachinger Berg

Sonja

Vorbei an der Wallfahrtskirche St. Anna lässt sie sich von der Schwerkraft den Harlachinger Berg hinunter zum Tierpark Hellabrunn ziehen. Vor der Sanierung des Elefantenhauses hatte Sonja manchmal einen der Bewohner zu sehen bekommen. Jetzt bleibt ihr nur das angrenzende Gehege mit seinen entschleunigten Dromedaren. Oder sind es Trampeltiere? Wer von beiden hatte nochmal zwei und wer nur einen Höcker? [...]

Den ganzen Text über Sonja lesen ...

Den ganzen Spaziergang von Sonja auf der Karte verfolgen ...

*

Lenchen

Sie fährt stadtauswärts auf der Grünwalderstraße, durch Harlaching, Abbiegung nach links in die Geiselgasteigstraße Richtung Straßlach, ihrem zuhause. Erst seit ein paar Monaten ihre neue Heimat, eine kleine 2-Zimmerwohnung unterm Dach. Lenchen hat sich nach acht Jahren Beziehung von ihrem Freund Lars getrennt. Aus gutem Grund, er war mit ihrer besten Freundin Katharina im Bett gelandet. [...]

Den ganzen Text über Lenchen lesen ...

Den ganzen Spaziergang von Lenchen auf der Karte verfolgen ...

Kommentar schreiben