Benedict von Holland

Manuskripte / Typoskripte: Manuskripte von Gedichten, Schulreden, pädagogischen Schriften
Briefe: Briefe an Holland
Biographische Dokumente: Personalpapiere, Tagebücher von 1827 bis 1830, 1840 - Januar 1849
Fotos: 4 Fotos nach einer Porträtzeichnung von Jos. Simmler, 1 Foto des Kgl. Erziehungsinstituts nach einem Aquarell
Bildobjekte: 2 Porträts Hollands (1 kleines Ölbild, 1 Lithographie)
Originalbibliothek: 1 Band mit eigenh. Randbemerkungen Hollands
Sonstiges: umfangreiche Unterlagen zum Kgl. Erziehungsinstitut für Studierende in München, darunter auch zu dessen Schüler Herzog Maximilian in Bayern
Bestandsumfang: 5 große Schachteln, 23 Bände
Katalogisiert auf Katalogkarten / katalogisiert in Autographenkatalog: nur die Briefe / ja
Katalogisiert in Repertorium: der ganze Nachlass
Zugänglichkeit: zugänglich
Veröffentlichungen zum Bestand: Bayerische Staatsbibliothek. Ein Selbstporträt. Hg. v. Cornelia Jahn, Hermann Leskien & Ulrich Montag. München 1997. - Karl Dachs: Die schriftlichen Nachlässe in der Bayerischen Staatsbibliothek München. Wiesbaden 1970 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis. IX. 1)

Person: Holland, Benedict von
Geburtsdatum: 16.12.1775
Todesdatum: 18.06.1853
Beruf: Benediktiner, Pädagoge, Dichter
Bemerkungen: Vorstand des K. Erziehungsinstituts für Studierende in München

Externe Links:

Kalliope – Verbundkatalog Nachlässe und Autographen

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte