Monacensia im Hildebrandhaus

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/coverflow/Monacensia_klein.jpg
Das Hildebrandhaus (c) Monacensia im Hildebrandhaus
Maria-Theresia-Straße 23 Barrierefreier Eingang: Siebertstraße 2
81675 München

Leitung: Dr. Elisabeth Tworek
Öffnungszeiten: Bibliothek und Archiv: Mo-Mi, Fr 9.30-17.30 Uhr, Do 12-19 Uhr; nur Monacensia: Sa, So 11-18 Uhr

Telefon: 089/419472 -13 (-17)
Fax: 089/41947250

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ferdinand Avenarius

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Ferdinand Avenarius, *20.12.1856 in Berlin,  †22.09.1923 in Kampen auf Sylt.

Beruf: Schriftsteller, Redakteur, Herausgeber.

Ferdinand Avenarius wird am 20.12.1856 in Berlin geboren. Er lebt 2 Jahre in Italien, bevor er sich 1882 als freier Schriftsteller in Dresden niederlässt. Ab 1906 lebt er überwiegend in Kampen auf Sylt. 1887 gründet Avenarius die Zeitschrift Der Kunstwart, die aktuelle Themen der Kunst und der Kulturpolitik behandelt und die er bis 1923 herausgibt. 1903 gründet er den Dürerbund, ein literarischer Verein dessen Ziel die ästhetische Erziehung des Volkes und die Pflege der Kultur ist. Bereits 1912 hat der Dürerbund 300.000 Mitglieder, er besteht bis 1935.

2. Bestandsumfang:

1 Konvolut.

3. Erschließungsstand:

Der Nachlassbestand ist erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde katalogisiert. Ein Verzeichnis der Briefbestände kann über Kalliope und den OPAC der Stadtbibliothek München abgerufen werden.

4. Bestand:

4.1. Werk:

2 Manuskripte.

4.2  Korrespondenzen:

Der Nachlass enthält 162 Briefe, u.a. Korrespondenz mit

- Leopold Weber,

- Eugen Kalkschmidt,

- Hanns von Gumppenberg.

4.3. Lebensdokumente:

[leer]

4.4. Sammlungen:

[leer]

5. Zugang:

Der Nachlassbestand ist zugänglich.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

1) Elisabeth Tworek [Hg.]: Literatur im Archiv: Bestände der Monacensia. München 2002.

2) Elisabeth Tworek [Hg.]: Lebendiges Literaturarchiv: 25 Jahre Monacensia im Hildebrandhaus. München 2002.

3) Elisabeth Tworek / Marietta Piekenbrock [Hg.]: Dichter Hand Schrift. München 2004.

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

[leer]

Externe Links:

Kalliope – Verbundkatalog Nachlässe und Autographen

OPAC der Stadtbibliothek München

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte