Info
20.09.2016
19:30 Uhr
Oberpfälzer Künstlerhaus (Kebbel-Villa), Fronberger Str. 31, Schwandorf
Eintritt: € 8 / 6

Lesung mit den Schriftstellern Helmut Hoehn, Johann Maierhofer, Martin Stauder und dem Musiker Benedikt Dreher

Die Autoren beleuchten das brandaktuelle Thema aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln: Helmut Hoehn skizziert persönliche Eindrücke von der Flüchtlingsbewegung im skandinavischen Raum. Die Geschichte Der Fremde von Johann Georg Maierhofer wird von einer märchenhaften Stimmung getragen, die bereits viele Zuhörer in ihren Bann gezogen hat. Martin Stauder erzählt von einer abenteuerlichen Flucht aus Schlesien im Jahre 1944. Die Grundlage für seinen Text bildet das Interview mit einer Zeitzeugin.

Moderation: Dr. Marita A. Panzer

Veranstalter: Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Ostbayern, Stadtbibliothek Schwandorf, VHS-Schwandorf - Reihe Schwandorf liest.



Kommentar schreiben