Info
4.05.2016
19:30 Uhr
Brechthaus, Auf dem Rain 7, Augsburg
Eintritt: € 8 / 5
images/lpbevents/2016/4/Brechthaus.jpg

Lyriklesung im Brechthaus mit Jan Wagner, Nadja Küchenmeister und Claudia Kohlus

Die Reihe „Augsburger Rauchzeichen“ des Brechthauses will in der Literaturszene ein Format platzieren, das auf Lyrik im deutschsprachigen Raum abzielt. Die Reihe wird in einem halbjährlichen Turnus ablaufen. Zum Start der zweiten Runde lesen am 4. Mai 2016 Nadja KüchenmeisterClaudia Kohlus und Jan Wagner.

Der Rauch

Das kleine Haus unter Bäumen am See
Vom Dach steigt Rauch
Fehlte er
Wie trostlos wären dann Haus, Bäume und See.

Bertolt Brecht

Rauchzeichen steigen hoch, signalisieren Botschaften, entfalten Größe und Form, lösen sich filigran auf. Gedichte gleichen Rauchzeichen, gewinnen ebenso vielgestaltig lyrische Höhe, stellen uns Fragen, geben uns Antworten, sind oft in den Wind gesprochen. „Rauchzeichen“ verpflichten das Brechthaus als Veranstalter, das Feuer zu hüten, um aktuelle Lyrik – am Puls der Zeit – in den Fokus stellen zu können.