Info
6.12.2015
19 Uhr
Gasteig, Black Box, Rosenheimer Str. 5, München
Eintritt: € 10 / 8
images/lpbevents/2015/10/Buecherschau.jpg

Münchner Bücherschau: Lesung zum Bayerischen Buchpreis

Mit dem Bayerischen Buchpreis werden das beste deutschsprachige Werk des Jahres in den Kategorien Belletristik und Sachbuch sowie ein schriftstellerisches Lebenswerk mit dem Ehrenpreis des Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Eine/r der drei Preisträger_innen wird Gast auf der Münchner Bücherschau sein und im Gespräch mit Franziska Augstein sein/ihr Werk vorstellen.

Für Belletristik und Sachbuch nominiert die Jury – Franziska Augstein, Carolin Emcke und Denis Scheck – je drei Titel. Die Preisträger_innen werden erst bei der Preisverleihung selbst in einer Diskussion der Jury ermittelt. Die Nominierungsliste wird am 21. Oktober, der Ehrenpreis am 28. Oktober bekannt gegeben.

Der Bayerische Buchpreis wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V. verliehen und vom Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert.

Unterstützer des Bayerischen Buchpreises sind der Sparkassenverband Bayern und VOLVO, Medienpartner sind der Bayerische Rundfunk und DIE ZEIT.