Vortrag / Diskussion / Seminar
1.12.2012
14 Uhr
Literaturhaus, Salvatorplatz 1, München
Eintritt: frei

Literaturfest München: Podiumsdiskussion mit VerlegerInnen unabhängiger Verlage

Lohnt sich Büchermachen in schnelllebigen, Bestseller- und E-book-orientierten Zeiten? Was sind die Chancen, was die Herausforderungen? Podiumsdiskussion mit den VerlegerInnen Jutta Harms (Reprodukt), Andrea Schmidt (Verlagshaus J. Frank), Jürgen Lagger (Luftschacht Verlag), Manfred Rothenberger (starfruit publications). Moderation: Katja Huber (BR / Zündfunk).

Begleitprogramm zum Markt der jungen Verlage.



Externe Links:

Homepage des Literaturfests München

Kommentar schreiben