Info
14.11.2015
20 Uhr
Bertleinaula, Martin-Luther-Straße 2, Lauf a.d.Pegnitz
Eintritt: € 5 / 3
images/lpbevents/2015/9/Der_lange_Weg_zum_Ungehorsam_164.jpg

20. Laufer Literaturtage – Lisa Fitz: „Der lange Weg zum Ungehorsam“

Ihre messerscharfen Analysen sind Legende, ihre Power unerreicht. Seit Jahrzehnten ist die Bühne ihre zweite Heimat. Allerdings liegen zwischen der einstigen Moderatorin der volkstümlichen „Bayerischen Hitparade“ und der kritischen, provokanten wie stilprägenden Künstlerin von heute zahlreiche Stationen. Von 1969 bis 1972 besuchte Lisa Fitz die Schauspielschule, studierte Gitarre und machte sich anschließend als Satiresongwriterin einen Namen. 1983 gab die Multitalentierte, die jüngst den Bayerischen Kabarett-Ehrenpreis erhielt, ihre Premiere mit eigenen Texten – als erste Frau in Deutschland! Außer temperamentvollen Live-Auftritten sind zwei Romane, Satirebücher, CDs und humorige Kolumnen zu verbuchen.

Pointengeladen erzählt die „Königin des Kabaretts“ ihre Biografie – vom Glück einer bayerischen Kindheit, dem Leben in einer Künstlerdynastie, der Intensität der ersten großen Liebe und von ihren Anfängen als Sängerin und Kabarettistin. Dabei blickt Lisa Fitz nicht nur auf persönliche Ereignisse zurück, sondern auch auf ein Stück Zeitgeschichte der Frauen, das sie stets scharfzüngig, aber humorvoll begleitet hat.

Lisa Fitz garniert ihre Lesung mit eigenen Songs.