Info
13.11.2015
20 Uhr
Bertleinaula, Martin-Luther-Straße 2, Lauf a.d.Pegnitz
Eintritt: € 5 / 3
images/lpbevents/2015/9/Danke_fuer_meine_Aufmerksamkeit_164.jpg

20. Laufer Literaturtage – Cordula Stratmann: „Danke für meine Aufmerksamkeit“

Populär machten Cordula Stratmann originelle Fernsehformate mit Stand-ups, Sketchen und Talk. Zwischen 1998 und 2008 begeisterte die ausgebildete Familientherapeutin, Kabarettistin und begnadete Improvisationskünstlerin als „Annemarie Hülchrath“. Für ihre schauspielerische Leistung in der „Schillerstraße“ (Sat.1), Deutschlands berühmtester Wohngemeinschaft, erhielt sie 2005 den Deutschen Fernsehpreis. 2007 kamen die Goldene Kamera und der Bayerische Fernsehpreis hinzu. In diesem Sommer startete sie gleich zweimal neu durch – mit der ZDF-Serie „Ellerbeck” und im Ersten mit der „Kuhflüsterin“. Auch ihre durchgängig auf den Bestsellerlisten vertretenen Veröffentlichungen sorgten für hintersinnige Unterhaltung, auf Ich schreibe, aber lesen müssen Sie selbst (2003) folgte 2010 das Romandebüt Sie da oben, er da unten.

In ihrem neuen Roman Danke für meine Aufmerksamkeit schlüpft Cordula Stratmann auf unnachahmliche Weise in die Rolle der europäischen Hausmaus Britta, die bei verschiedenen Familien zur Untermiete wohnt und dort tiefe Einblicke in den täglichen Erziehungswahnsinn bekommt. Herrlich skurrile Szenen ergeben sich …

Moderation: Reinhold Joppich (Verlag Kiepenheuer & Witsch)