Info
10.11.2019
11 Uhr
CJT-Halle, Hardtstraße 37, Lauf a.d.Pegnitz
Eintritt: VVK € 6 / AK € 9
images/lpbevents/2019/11/Lesch_Harald_164.jpg

Sonntagsmatinee mit Harald Lesch

Wissenschaft für jeden: Der hochdekorierte und habilitierte Physiker, Naturphilosoph, Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator bringt seit zwanzig Jahren einem Millionenpublikum in Sendungen mit Kultstatus wie Leschs Kosmos, Faszination Universum oder auf seinem Youtube-Kanal Terra X Lesch & Co komplexe Themen in einfachen Worten nahe. Harald Lesch, Mitglied des Bayerischen Klimarats, unterrichtet in München an der Ludwig-Maximilians-Universität Astrophysik, weiterhin an der Hochschule für Philosophie das Fach Naturphilosophie. Sehr erfolgreich sind ebenfalls seine Publikationen, darunter 2018 der Spiegelbestseller Die Menschheit schafft sich ab. Die Erde im Griff des Anthropozän.

Die Menschen haben einen dramatischen Klimawandel in Gang gesetzt. Das Leben ist bis zum Zerreißen durchökonomisiert. Überall stecken wir in lähmenden Widersprüchen. Was können wir, was kann jeder Einzelne tun? Welche Lösungsansätze gibt es für die derzeitigen ökologischen Probleme? Wenn nicht jetzt, wann dann? ist ein Weckruf und ein engagiertes Plädoyer, endlich zu handeln.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 24. Literatur Tage Lauf statt.



Externe Links:

Literatur Tage Lauf 2019

Kommentar schreiben