Info
7.11.2019
20 Uhr
CJT-Halle, Hardtstraße 37, Lauf a.d.Pegnitz
Eintritt: VVK € 6 / AK € 9
images/lpbevents/2019/11/Uhlig_Elena_164.jpg

Lesung mit Elena Uhlig

Die einnehmende Vollblut-Schauspielerin sprüht vor Energie – auf der Leinwand wie bei ihren kurzweiligen Buchvorstellungen. Die gelernte Bühnenkünstlerin erlangte große Bekanntheit als Kommissarin Nina Metz in der Fernsehserie Mit Herz und Handschellen. Neben Henry Hübchen und Hannelore Elsner brillierte Elena Uhlig in der mehrfach prämierten Kinokomödie Alles auf Zucker!, Ende 2018 in der Verfilmung von Hape Kerkelings Roman Der Junge muss an die frische Luft sowie in dem kürzlich in der ARD ausgestrahlten Improvisationsfilm Klassentreffen.

Das Autorendebüt der damals 41-Jährigen Mein Gewicht und ich. Eine Liebesgeschichte in großen Portionen (2016) stürmte sogleich die Spiegel-Bestsellerliste. 2018 erschien Qualle vor Malle. Urlaub mit Familie, Chaos inklusive. In Doch, das passt, ich hab's ausgemessen berichtet Uhlig temporeich und selbstironisch von turbulenten Familienum-zügen gemeinsam mit Herrn Karl, vier Kindern und durcheinander gewürfelten Umzugskisten. Aber was Frau Uhlig plant, klappt am Ende garantiert. Und was nicht durch die Tür passt, kommt mit dem Kran durchs Fenster… Wie im echten Leben. So komisch kann Alltag sein!

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 24. Literatur Tage Lauf statt.



Externe Links:

Literatur Tage Lauf 2019

Kommentar schreiben