Info
10.11.2019
20 Uhr
Kultur- und Tagungszentrum Murnau, Ödön-von-Horváth-Platz 1, Murnau a.Staffelsee
Eintritt: € 25 / 20 / 15
images/lpbevents/festivals/Horvth-Tage.jpg

Eine literarische Reise

Die 1920er Jahre – eine Zeit schärfster politischer Gegensätze, größter sozialer Spannungen und epochaler kultureller Umwälzungen! Die Kluft zwischen Arm und Reich wurde immer größer, hetzerischer Nationalismus wurde gegen internationale Zusammenarbeit ausgespielt, Politiker und Journalisten bezeichneten sich wechselseitig als Lügner und bekämpften sich – kurz: eine Zeit wie die unsere.
Autoren wie Horváth, Kurt Tucholsky oder Bertolt Brecht und Autorinnen wie Mascha Kaleko oder Vicki Baum verliehen den goldenen, wilden und dreckigen Zwanzigern packenden literarischen Ausdruck – in blitzgescheiten Texten, die Ende der 2010er Jahre erneut brandaktuelle Bedeutung haben.

 

es lesen: Birgit Minichmayr & Michael Grimm

Musik: Thomas Unruh

Technik: Kilian Schlegel, Raphael Bucher

Textfassung: Gabi Rudnicki & Georg Büttel



Externe Links:

zum Veranstalter

Kommentar schreiben