Info
13.10.2019
19 Uhr
Alten Feuerwehrgerätehaus, Möhringer Str. 56, Bad Aibling
Eintritt: € 8 / 6
images/lpbevents/2019/9/Unbenannt.jpg

Ein wortgewaltiges Epos

Das Gilgamesch-Epos gilt als das älteste der Erde. Es spielt im heutigen Irak in der Stadt Uruk in Mesopotamien. Die Erzählerin Annette Hartmann entführt die Zuhörer in ausdrucksvoller Weise in diese alte, ferne Welt, in der es um Götter, Macht, Kampf und Wandlung geht. Die Band Triebwerk9, mit Katharina Gruber-Trenker, Hannes Herzog, Mathias Bogenberger und Uli Warkentin, gestalten und begleiten diese wortgewaltigen Bilder mit Klängen, Tönen, Rhythmen und Gesang. Den Zuhörer erwartet eine faszinierende und einzigartige Gesamtkomposition aus Wort und Klang.



Externe Links:

Programm Literaturtage

zum Veranstalter

Kommentar schreiben