Info
9.10.2019
19 Uhr
Studio P., Agnes-Bernauerstraße 11, München
images/lpbevents/0_Buch.jpg

Lesung mit Cramer und Reinhard Ammer

Im Studio p., dem neuen Atelier der Malerin und Autorin Petra Scherzer-Gemeinhardt lesen Reinhard AMMER und CRAMER.

Reinhard Ammer verfasst mit Vorliebe monovokalische und bairische Texte. Er wird eine Passage aus dem Oulipo-Buch "Elfenfeld" lesen, eine E(!)-Mail aus Hellas, vielleicht eine Namensvokalise, eine kurze Fabel und aus seinem neuen Roman „Sechs auf der Wiesn". 

Stephan Peter Johannes Cramer, das Urgestein bairischer Epik, liest neue Kurzgeschichten und Gedichte und wird aus älteren Werken wie dem „Getwergerîch-Lied" vortragen. Vielleicht hören wir auch noch aus seinem Jugendroman "Alles fließt in Jackos Welt", in dem Noah persönlich auftritt, oder vom aktuellen Stand des Ritterromanes "Der Herr vom G", einem Teil des Getwergerîch-Komplexes.

 



Kommentar schreiben
Städteporträts
Städteporträts