Info
8.11.2019
19:30 Uhr
Schloss Jägersburg, Fürstenweg 1 Bammersdorf
Eintritt: € 8

Lesung: In Schnee und Eis. Historische Himalaja-Expedition der Brüder Schlagintweit

Sie waren Entdeckungsreisende, Bergbezwinger, Sammler, Wissenschaftler und Abenteurer, die sich im Rennen um unerforschte Regionen und die Vermessung der Welt immer wieder in Lebensgefahr begaben: die Brüder Schlagintweit.

Rudi Palla erzählt fundiert, dabei aber immer mit viel Verve und auch Witz, nicht nur vom großen Abenteuer im Himalaja, sondern auch den ausführlichen Forschungs- und Vermessungsarbeiten der Brüder in den geliebten Alpen und den Widrigkeiten, mit denen sie sich nach ihrer Rückkehr nach Bayern herumschlagen mussten, die Jägersburg bei Forchheim war dabei auch eine Station.

Rudi Palla, 1941 in Wien geboren, arbeitet als freier Schriftsteller. Zu seinen Publikationen zählen u.a. Verschwundene Arbeit (1994, Neuausgabe 2014), Unter Bäumen. Reisen zu den größten Lebewesen (2006), Kurze Lebensläufe der Narren (2008) und Der Kapitän & der Künstler. Die Erforschung der Terra Australis (2013). Bei Galiani Berlin erschien zuletzt Valdivia (2016), in der er die Geschichte der ersten deutschen Tiefsee-Expedition und ihrer Folgen »spannend wie ein Krimi erzählt«, wie Frank Schätzing lobte. Rudi Palla war selbst Bergsteiger und kennt sich mit dem Metier aus.



Externe Links:

VHS Forchheim

Verlagshomepage

 

Kommentar schreiben