Info
26.10.2019
19 Uhr
Kommunbrauhaus, Hohenfels
Eintritt: frei
images/lpbevents/0_Buch.jpg

Lesung mit Friedrich Brandl

Die neuesten Erzählungen und Gedichte des Amberger Autors bieten eine Fülle an Lebenserfahrungen und faszinieren durch „Springbrunnenheiterkeit“ und „Steinlöwengelassenheit“. Friedrich Brandl berichtet über seine Eindrücke im Erlebnis von Ländern, Städten, Landschaft und Natur, über Erinnerungen an vergangene Tage und die gemeinsame Zeit mit engen Freunden. Es gilt der Grundsatz: „Vielfalt macht die Breite des Lebens aus und färbt sie bunt, nicht grau.“

Die musikalische Umrahmung übernimmt Florian Schönberger (Parsberg) auf dem E-Piano.

Veranstaltungsort ist das urige ,mit böhmischem Kappengewölbe ausge stattete Kommunbrauhaus in Hohenfels, das bis Mitte des 19. Jahrhunderts in Betrieb war. Zwischen 2002 und 2006 wurde es von der Gemeinde aufwendig saniert und dient seitdem u.a. für Veranstaltungen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Literaturtage im Oberpfälzer Jura 2019 statt.



Kommentar schreiben