Info
30.07.2019
10 Uhr
Stadt Schrobenhausen Schrobenhausen
Bis: 3.08.2019
Eintritt: 270€, ermäßigt 150€ (für Schüler/Studenten, Arbeitslose und Schwerbehinderte)
images/lpbevents/2019/7/LISA-Schrobenhausen-Bild_Steck164.jpg

Judith Kuckart – Das Leben ist kurz, aber die Stunden sind lang.

Zum elften Mal bietet die Literarische Sommerakademie Schrobenhausen, kurz LISA, in diesem Jahr Schreibwerkstätten bei erfahrenen Autorinnen und Autoren. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lesungen, Musik und Gesprächen ergänzt die Arbeit in den Werkstätten. Die Akademie wird am 29.7.2019 mit einem Empfang im Pflegschloss Schrobenhausen eröffnet und dauert bis zum 3.8.2019. Anmeldeschluss ist der 19.7.2019.

„Das Leben ist kurz, aber die Stunden sind lang.“ Dieses Augustinus-Zitat hat Judith Kuckart als Titel für ihren Kurs gewählt. Als Schriftstellerin, Regisseurin und ausgebildete Tänzerin ist Kuckart besonders für Zeit- und Rhythmusfragen sensibilisiert. Wer wissen will, wie er die Zeitgestaltung in seinen Texten verbessern kann und weshalb manche Romane ein bestimmtes Lesetempo geradezu einfordern, ist in diesem Kurs richtig.

Die literarische Sommerakademie ist eine Veranstaltung der Stadt Schrobenhausen in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Schriftsteller (VS) Bayern und mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.



Externe Links:

Link zur Anmeldung

Kommentar schreiben