Info
7.06.2019
19 Uhr
SPIX, Tegernseer Landstraße 155, München
Eintritt: frei
images/lpbevents/2019/6/LotharThielKatharinaSchweissguth_164.jpg
Lothar Thiel und Katharina Schweissguth © Poesie-Boten

Poesie-Installation im SPIX

Die Installation Poesie-Biotop bildet den atmosphärischen Rahmen für einen doppelspurigen Literaturgenuss in Münchens kleinstem Museum, dem SPIX in Giesing. Am 7. Juni ab 19 Uhr lotet hier der Münchner Dichter Lothar Thiel die „wunderbaren Fallhöhen zwischen strenger Form und losen Inhalten“ (Hellmuth Opitz) in einer pointierten Poesie-Performance aus.

Danach verwickelt Katharina Schweissguth, die auch das Biotop geschaffen hat, in einer Vorablesung ihres tragikomischen Romans Der Liebesbriefkasten® das Publikum in Intrigen und amouröse Verstrickungen.

In der Pause gibt es kleine Erfrischungen.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter info(at)poesiebriefkasten.de gebeten.



Externe Links:

Zur Website der Poesie-Boten

Kommentar schreiben