Info
9.05.2019
19:30 Uhr
Altstadttheater, Kanalstraße 1A, Ingolstadt
Eintritt: VVK: € 10 / 8, AK: € 13 / 11
images/lpbevents/festivals/Screenshot-2019-4-16-465_6580_1-PDF.jpg

Ingolstädter Literaturtage

„Been down so long it looks like up to me“: ein immergrüner Counter-Culture-Klassiker der Sechzigerjahre, der die Gegenwartsliteratur ziemlich blass aussehen lässt.

So anarchisch amüsant wie der junge Gnossos Pappadopoulis hat noch niemand eine Verbindungsparty ruiniert, seinen Universitätsdekanum den Finger gewickelt oder einen Priester dazu gebracht, ihm gegen die Folgen einer durchzechten Nacht die Füße zu salben. Mit Gnossos hat Richard Fariña einen widerborstigen Antihelden geschaffen, der auf seiner Suche nach Selbstbefreiung und der einzig wahren Liebe die Asphaltmeere und Campuslandschaften der amerikanischen Sixties durchstreift. Seine Reisebegleiter sind vielerlei Drogen, manche Frauen über seinem Niveau, Möchtegernmafiosi, New-Age-Scharlatane und eiskalte Politstrategen. Mal fährt er sein Leben im sechsten Gang, mal schlurft er vom Morgen in den Abend, mal nimmt er ganz nebenbei an Studentenprotesten teil und mal an der kubanischen Revolution.


Moderation: Dirk Kruse

 

Richard Fariña studierte Literatur an der berühmten Cornell University. Fariña hatte ein exzellentes Gespür dafür, was angesagt war, und gehörte, als er 1959 die Universität verließ und nach New York ging, zunächst eher zur Folkmusik-
als zur Autorenszene. Dennoch veröffentlichte er 1966 seinen Debütroman „Been Down So Long It Looks Like Up To Me“. Nur zwei Tage nach der Veröffentlichung verstarb Fariña mit 29 Jahren bei einem Verkehrsunfall.

 

Robert Stadlober ist ein österreichischer Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker. Seinen Durchbruch als Schauspieler hatte er 2000 mit seiner ersten Hauptrolle in dem Film „Crazy“. Neben zahlreichen Theater- und Filmprojekten ist Robert Stadlober in der Band „GARY“ aktiv und betreibt seit 2005 das
Independent-Label „Siluh Records“.



Externe Links:

zum Veranstalter

Kommentar schreiben
Städteporträts
Städteporträts