Info
8.05.2019
20 Uhr
Buchhandlung Pelzner, Eibacher Hauptstraße 50, Nürnberg
Eintritt: € 12 / 10 (Um Anmeldung wird gebeten)
images/lpbevents/2019/5/Apffelstaedt_Eberhard_164.jpg

Lesung mit Eberhard Apffelstaedt

Wer Matti, den finnischen Freund des Autors aus den früheren Büchern kennt, ist sicherlich schon auf einige skurrile Ereignisse vorbereitet. Und wenn man erfährt, dass Jens Machtniks, „Chef" der gleichnamigen Familie, dem „Finnländer" Matti nicht nur ebenbürtig ist, sondern ihn durchaus noch übertrifft ... dann weiß man: Unkonventionelle und gelegentlich sogar bizarre Vorfälle und Begebenheiten sind fast an der Tagesordnung.

Schon Titel und Untertitel des neuen Buches lassen erahnen, dass die angekündigte Reise nicht in herkömmlichen Bahnen verlaufen wird. Eberhard Apffelstaedt – mit einer Finnin verheiratet – ist profunder Finnlandfreund und -kenner. Er schätzt und liebt dieses wunderschöne Land und seine Menschen. In seinen Büchern schildert er gerne liebevoll-ironisch finnische (und deutsche) Eigenheiten und seine Erlebnisse mit seinem besten finnischen Freund Matti. Eberhard Apffelstaedt ist Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller sowie beim Montségur Autorenforum.

Der Abend findet auf Initiative der Deutsch- Finnischen Gesellschaft e.V. statt.



Externe Links:

Zur Homepage des Autors

Kommentar schreiben
Städteporträts
Städteporträts