Info
15.10.2018
19 Uhr
Monacensia im Hildebrandhaus / Forum Atelier, Maria-Theresia-Straße 23, Barrierefreier Eingang: Siebertstraße 2, München
Eintritt: frei
images/lpbevents/2018/9/sisi.jpg

Edition Monacensia: Buchvorstellung mit Alfons Schweiggert

Traumschlösser, Seelenorte und Fluchtburgen der Kaiserin von Österreich:

Zeig' mir, wie Du wohnst und ich sag' Dir, wie Du bist. Dass Sisi, Kaiserin Elisabeth von Österreich, eine vielschichtige Persönlichkeit war, zeigt sich nicht zuletzt in den zahlreichen Behausungen, die sie Zeit ihres Lebens wählte. Ob selbst erschaffene Märchenschlösser, Fluchtburgen am Meer und in den Bergen, Yachten, Jagdschlösschen oder Sommerresidenzen – die Domizile der Kaiserin Elisabeth geben tiefe Einblicke in ihr inneres Wesen und ihre Sehnsüchte. Was haben Sisi diese Orte bedeutet? Welche mied sie, welche liebte sie und welche ersehnte sie?

In seiner Monografie Sisis Wohnwelten präsentiert Alfons Schweiggert die unterschiedlichen Wohn- und Lebensorte der Kaiserin. Das Werk des Münchner Autor Alfons Schweiggert umfasst zahlreiche Publikationen in den literarischen Genres Roman, Erzählung, Essay, Biographie, Lyrik, Theater, Sachbuch, pädagogisches Fachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch. Im Münchner Allitera Verlag veröffentlichte er vielbeachtete Bücher über König Ludwig II, zuletzt Ludwig II. und sein Paradies am Starnberger See (2017). Er ist Präsidiumsmitglied der Autorenvereinigung „Münchner Turmschreiber“, Gründer und Vorstandsmitglied der Karl-Valentin-Gesellschaft und des Valentin-Karlstadt-Fördervereins „Saubande“ sowie Initiator des Großen Karl-Valentin-Preises.

Veranstalter: Monacensia im Hildebrandhaus und Allitera Verlag



Externe Links:

Verlagshomepage

Kommentar schreiben