Info
18.05.2018
19:30 Uhr
Museum für zeitgenössische Kunst – Diether Kunerth, Marktplatz 14 a, Ottobeuren
Eintritt: € 15 Vorverkauf / 12 Schüler/Studierende, € 17 Abendkasse / 14 Schüler/Studierende

Lesung mit Guido Knopp

Mister History blickt zurück: Guido Knopp verknüpft autobiografische Stationen und persönliche Erlebnisse mit zentralen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen der vergangenen sechs Jahrzehnte. Er erinnert sich an Begegnungen mit bedeutenden historischen Persönlichkeiten genauso wie mit unbekannten Zeitzeugen. Immer vor dem Hintergrund seines Lebensthemas, der deutschen Geschichte. Ihr verhalf er mit seinen Geschichtssendungen im ZDF zu nie dagewesenen Einschaltquoten, die zugehörigen Begleitbücher wurden zu großen Erfolgen. Er prägte das neue Geschichtsfernsehen und wurde damit für Millionen Zuschauer zum wichtigsten Geschichtslehrer.

GUIDO KNOPP, geboren 1948, ist promovier­ter Historiker. Er war Redakteur der F.A.Z. und Auslandschef der Welt am Sonntag. Seit 1984 leitet er die ZDF­-Redaktion Zeitge­schichte; er ist Autor zahlreicher TV-­Doku­mentationen. Für seine Arbeiten erhielt er mehrfach Auszeichnungen.



Externe Links:

Allgäuer Literaturfestival

Programmheft

Schwabenakademie Irsee

Kommentar schreiben