Info
28.11.2017
19 Uhr
Monacensia im Hildebrandhaus, Forum Atelier, Maria-Theresia-Str. 23, München
Eintritt: frei
images/lpbevents/2016/11/Hildebrandhaus-bm.jpg

Buchpremiere mit Hiltrud Häntzschel, Günter Häntzschel und Albert von Schirnding

Sie kämpfte für den Frieden und die deutsch-französische Verständigung: Nun sind die Werke Annette Kolbs (1870--1967) in ihrer Vielschichtigkeit endlich wieder zugänglich. Neben ihren bekannten Romanen sind in einer erstmals kommentierten Edition zahlreiche Erzählungen, biographische Porträts und bislang verschollene Feuilletons der großen Schriftstellerin versammelt.

Die Ausgabe wird vorgestellt von den Herausgebern Hiltrud und Günter Häntzschel sowie von dem Schriftsteller Albert von Schirnding, der Annette Kolb noch persönlich kannte. Die Schauspielerin Barbara Auer wird Texte lesen.



Externe Links:

Website Monacensia

Kommentar schreiben