Info
21.04.2017
14 Uhr
Verlagsgruppe Droemer Knaur, Hilblestraße 54, München
Eintritt: frei

Zu Besuch im Verlag Droemer Knaur

Zum Welttag des Buches 2017 am 23. April öffnen erstmalig Verlage in Deutschland ihre Türen und laden zu den unterschiedlichsten Veranstaltungen ein: Lesungen und Werkstattgespräche, Verlagsführungen und Buchpräsentationen, Vorträge und vieles mehr.

Die Verlagsgruppe Droemer Knaur aus München bietet gleich drei Veranstaltungen parallel an. Zur Auswahl stehen:

Digital zum Anfassen: In der Abteilung Digitales Publizieren dreht sich alles um eBooks, Apps und Webseiten. Ziel ist es, den Wandel vom klassischen Verlag zum digitalen Medienhaus aktiv zu gestalten.

Legal oder illegal – Verlagsrecht im Fokus: Wozu braucht ein Autor einen Vertrag? Ist jeder Urheber ein Autor? Tritt ein Autor alle Rechte an seinem Werk für alle Zeiten mit einem Vertrag an den Verlag ab? Wieviel bekommt ein Autor für sein Buch? Was sind Nebenrechte? Warum spielt spotify eine Rolle für Verlage?

The Next Generation: Karrierechancen im Verlag! Azubis werden zusammen mit Volontären und Werkstudenten bei einem Vortrag verschiedene Karrieremöglichkeiten im Verlag und in der Buchbranche vorstellen und stehen selbstverständlich für weitere Fragen zur Verfügung.



Externe Links:

Veranstaltungsinformationen

verlagebesuchen.de

Kommentar schreiben