Info
11.11.2016
20 Uhr
Bertleinaula, Martin-Luther-Str. 2, Lauf a.d.Pegnitz
Eintritt: 5 € VVK / 8 € AK
images/lpbevents/2016/11/evers_164.jpg

Alles außer irdisch - Lesung mit Horst Evers

Horst Evers ist der große Erzähler unter den Kabarettisten. Man muss einfach live erleben, wie der gebürtige Niedersachse und Wahlberliner seine schrägen Geschichten über den Aberwitz unserer Realität zu einem bunten, skurrilen Kaleidoskop des Lebens spinnt. Ausgezeichnet mit den bedeutendsten Preisen, die die Kleinkunstszene zu bieten hat, präsent in Funk und Fernsehen, erfreut sich der „Meister des Phantastischen im Alltäglichen“ (Jurybegründung des Kleinkunstpreises 2008) einer stetig wachsenden Fangemeinde. Horst Evers veröffentlichte bereits während seines Studiums der Germanistik und Publizistik Ende der 1980er Jahre erste Texte und bald erfolgreiche Geschichtenbände, zuletzt „Für Eile fehlt mir die Zeit“ (2011) und 2013 „Wäre ich du, würde ich mich lieben“. Auch sein aktueller Roman „Alles außer irdisch“ eroberte im Eiltempo die Spiegel-Bestsellerliste.

Grandios komisch und hoch philosophisch: Der Flughafen BER wird eröffnet. Wenige Sekunden lang läuft alles wunderbar. Dann stürzt ein riesiges Raumschiff auf die Startbahnen. Dies ist der Auftakt zu einer Geschichte, die alles, was wir über Außerirdische zu wissen meinen, über den Haufen wirft…