Info

Schwabmünchner Buchhandlung ausgezeichnet

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbblogs/instblog/2016/klein/schmid_screenshot_500.gif

Kunststaatssekretär Bernd Sibler hat heute die Buchhandlung Schmid aus Schwabmünchen als Bayerns Buchhandlung 2016 ausgezeichnet. In der Stadthalle Schwabmünchen gratulierte er dem Inhaber der Buchhandlung Johann Grünthaler: „Ihre Buchhandlung ist eine wertvolle Bereicherung für Schwabmünchen und die Region. Sie schaffen hier mit Ihrem Team ein Ambiente, das zum Schmökern einlädt. Mit Ihrer Kleinkunstbühne, in die Sie Ihre Buchhandlung regelmäßig verwandeln, bieten Sie Musikern, Kabarettisten oder Autoren eine Plattform und lassen die Buchhandlung an vielen Abenden im Jahr zum kulturellen Treffpunkt für Jung und Alt werden.“ Damit stehe die Buchhandlung Schmid beispielhaft für die Bedeutung des stationären Buchhandels: „Buchhandlungen – gerade auch in kleineren Gemeinden – gestalten das vielfältige Kulturleben im Freistaat wesentlich mit. Sie sind ein unverzichtbarer Teil unserer literarischen Kultur, die sie originell und leidenschaftlich vermitteln. Der Preis ‚Buchhandlung des Jahres‘ will den Blick der Öffentlichkeit auf deren Arbeit lenken und das Engagement der Beteiligten honorieren“, so der Staatssekretär.

Mit Blick auf das Urteil der Jury betonte der Staatssekretär: „Die Buchhandlung Schmid zeichnet ihr breites und sorgfältiges Sortiment aus, das regionale Titel beinhaltet und unabhängige Verlage führt. Als Mitglied von BUY LOCAL beteiligt sich die Buchhandlung Schmid aktiv an der Belebung der Innenstadt und setzt sich darüber hinaus im Rahmen zahlreicher Kooperationen außerhalb ihrer Räumlichkeiten für das kulturelle Leben in der Region ein. Insbesondere für Schulen ist die Buchhandlung ein wichtiger Partner und leistet damit einen bedeutsamen Beitrag zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen.“

Der Preis für „Bayerns Buchhandlung des Jahres“ wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal vom Bayerischen Kunstministerium ausgelobt. Er ist mit 7.500 Euro dotiert. 2015 wurde die Buchhandlung „Buchfink“ in Parsberg mit dem Preis ausgezeichnet.


Externe Links:

Buchhandlung Albert Schmid

Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Informationen zum Bayerischen Buchhandlungspreis


Kommentar schreiben