Krimi-Herbst in München

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbblogs/instblog/2016/gross/Warnschilder_Hochspannung_Lebensgefahr_3001.jpg

Am 10. September fällt der Startschuss zum „Münchner Krimi Herbst“! Das Krimifestivel München präsentiert im Herbst über 20 Lesungen mit hochkarätigen internationalen Krimi- und Thriller-Stars aus aller Welt und Bestsellern made in Bavaria.

*

TV-Kommissar Miroslav Nemec eröffnet am 10. September das Festival im Circus Krone Bau mit der Premierenlesung seines ersten Kriminalromans. Der beliebte Schauspieler liest aus seinem Krimi-Debüt Die Toten von der Falkner-Alm, in dem er selbst die Hauptfigur spielt und ermittelt. Ein Muss für alle Tatort-Fans!

Danach geht es Schlag auf Schlag weiter: Am 12. September feiert Jörg Maurer im Prinzregentheater die Buchpremiere seines neuen Alpenkrimis Schwindelfrei ist nur der Tod, am 13. September ist der schwedische Bestsellerautor Jonas Jonasson zu Gast im Carl-Orff-Saal (Gasteig) und präsentiert dort gemeinsam mit Schauspieler Heikko Deutschmann seinen neuen Roman Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind.

Tess Gerritsen, Autorin und Erfinderin der erfolgreichen TV-Serie Rizzoli & Isles, liest in der Musikhochschule München am 14. September unter dem Motto Classic & Crime aus ihrem neuen Thriller Totenlied – mit musikalischer Begleitung. Ein spannender Roman um eine verstörende Melodie und ein tödliches Geheimnis.

Eine Weltpremiere der besonderen Art verspricht am 15. September das Screening des neuen Real-Crime TV-Serie Protokolle des Bösen des TV-Senders A&E. Der renommierte Kriminalist und Autor Stephan Harbort präsentiert eine Folge der Serie Protokolle des Bösen, die auf seinen Interviews mit Serienmördern basieren. Prominente Schauspieler wie Fritz Wepper, Uwe Ochsenknecht oder Michaela May schlüpften hierbei in die Rolle der Serienkiller. Als Special Guests werden die Schauspieler Sven Martinek und James-Bond-Bösewicht Detlev Bothe erwartet.

Im Oktober und November präsentieren internationale Krimistars ihre brandneuen Werke, darunter Karin Slaughter aus den USA, Joy Fielding aus Kanada, Arne Dahl aus Schweden, Esmahan Aykol aus der Türkei und Yrsa Sigurdardottir aus Island.
 
Das große Finale zum Krimi-Herbst findet mit Lesungen der beiden erfolgreichsten Krimiautorinnen Deutschlands, Nele Neuhaus und Charlotte Link, in der BMW Welt seinen glamourösen Abschluss.

Der Vorverkauf läuft ab sofort.

Infos & Tickets: www.krimifestival-muenchen.de

 

Alle Termine im Überblick

10.09. TV-Kommissar Miroslav Nemec / Buchpremiere / Circus Krone Bau

12.09. Jörg Maurer / Buchpremiere / Prinzregententheater

13.09. Jonas Jonasson & Heikko Deutschmann / Gasteig/Carl-Orff-Saal

14.09. Tess Gerritsen & Claudia Michelsen / Classic & Crime/ Hochschule für Musik

15.09. Screening "Protokolle des Bösen" – Interviews mit Serienmördern / Alte Rotation

02.10. Joy Fielding & Suzanne von Borsody / BMW Welt

10.10. Klüpfel & Kobr / Buchpremiere / Circus Krone Bau

13.10. Gregor Weber / Buchpremiere / Pathologisches Institut

18.10. Andreas Föhr / Buchpremiere / Theater Drehleier

20.10. Alfred Riepertinger / Pathologisches Institut

30.10. Yrsa Sigurdardottir & Lisa Wagner / Isländische Kriminacht / Klinikum rechts der Isar

01.11. Karin Slaughter & Esther Schweins / Klinikum rechts der Isar

02.11. Mark Billingham & Hans Jürgen Stockerl / Hugendubel Fünf Höfe

07.11. Esmahan Aykol / Istanbuler Kriminacht / Buchhandlung Buch & Bohne

02.11. Arne Dahl / Hugendubel Fünf Höfe

12.11. Nele Neuhaus / BMW Welt

13.11. Charlotte Link / BMW Welt

Nachschlag: 29.11. Marc Elsberg / Wissenschafts-Thriller-Nacht / Klinikum rechts der Isar


Externe Links:

Krimifestival München


Kommentar schreiben