Info
19.04.2016, 13:17 Uhr
Main-Reim
Institutionen-Blog
images/lpbblogs/instblog/2016/gross/Main-Reim.jpg

Main-Reim schreibt einen Kurzgeschichtenwettbewerb aus

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbblogs/instblog/2016/klein/mainreim_basis_500.jpg

Der Verein zur Förderung der Dichtung am Untermain Main-Reim schreibt einen neuen Literaturwettbewerb aus. Ab sofort können (angehende) Autoren Kurzgeschichten zum Thema Maulaff einreichen. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2016.

*

Die eingereichten Geschichten zum Maulaff müssen aber nicht unbedingt etwas mit Aschaffenburg zu tun haben, auch eine freie Interpretation des Themas ist seitens der Organisatoren erwünscht. Der Text darf maximal 8.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen und muss unveröffentlicht sein (weder gedruckt noch im Internet).

Die Beiträge können per E-Mail an Wettbewerb[AT]main-reim.de geschickt werden.
Einsendeschluss ist der 30. Juni 2016.

Auf die ersten drei Gewinner warten Preise im Gesamtwert von 650 Euro. Der Sieger erhält einen Lesesessel Modell Global 6050 mit Federkern aus dem Hause Möbel Schwind in Aschaffenburg. Außerdem werden die besten Texte auf der Webseite des Vereins www.main-reim.de veröffentlicht. Darüber hinaus ist eine Veröffentlichung von der Jury ausgewählter Texte in einer Anthologie geplant. Die Gewinner werden zur Eröffnung der 2. Aschaffenburger Buchmesse im Schloss Johannisburg am 12. November 2016 bekannt gegeben. Die Autoren der besten drei Texte können im Rahmen des Lesungsprogramms der Messe einen Auszug aus Ihrem Text präsentieren.

Alle weiteren Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen finden sich auf der Homepage des Vereins Main-Reim.


Externe Links:

Homepage von Main-Reim

Informationen zum Kurzgeschichtenwettbewerb


Kommentar schreiben